Wir suchen ab sofort eine/n Sozialpädagoge*in (m/w/d) für Projektarbeit in der Geschwister-Scholl-Schule, Frankfurt am Main.

Stellenumfang: Teilzeit (12 Std./Wo.) in Frankfurt am Main

KUBI – Gesellschaft für Kultur und Bildung gGmbH setzt sich seit seiner Gründung im Jahre 1993 als Frankfurter Bildungsträger mit seinen aktuell ca. 150 interkulturell geprägten Mitarbeitenden für Chancengerechtigkeit und Integration ein.

Mit unseren Schulprojekten unterstützen und begleiten wir Kinder und Jugendliche bei ihrer Identitätsbildung und Persönlichkeitsentwicklung. Zielsetzung und grundlegende Haltung unserer Arbeit ist die Vermittlung sozialer Kompetenzen, die Wertschätzung gesellschaftlicher Vielfalt sowie die Förderung bildungsbenachteiligter Kinder und Jugendlicher.

Über das Projekt:

Für die Jugendhilfe in der Geschwister-Scholl-Schule suchen wir eine Verstärkung des bestehenden Teams durch eine sozialpädagogische Fachkraft zur Umsetzung eines Projektes an zwei Tagen in der Woche in der Schule.

Ihre Aufgaben:

  • Klassenbezogene, klassenübergreifende Angebote sowie Soziales Lernen
  • Vermittlung von Kinderrechten, Demokratielernen
  • Kinderschutz nach § 8a SGB VIII
  • Partizipative und genderspezifische Angebote
  • Sozialpädagogische Gruppenarbeit, individuelle Beratung
  • Konfliktvermittlung und Gewaltprävention
  • Organisation und Durchführung von Lernferien
  • Dokumentation und Reporting

Ihr Profil:

  • Sie haben ein abgeschlossenes (Fach-) Hochschulstudium als Sozialarbeiter*in
  • Berufserfahrung in der Jugendhilfe sowie in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen
  • Methodenkenntnisse zeitgemäßer Pädagogik und fachlicher Ansätze
  • Gründliche Kenntnisse und berufliche Erfahrung mit dem System Schule
  • Praktische Erfahrung im Bereich interkulturelle Arbeit
  • Gute Deutschkenntnisse in Wort- und Schrift

Wir bieten:

  • Einen interessanten Arbeitsplatz in einem interkulturellen Team
  • Interne und externe Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten sowie Supervisionen
  • Ein kollegiales und gutes Betriebsklima und kurze Entscheidungswege
  • Vergütung in Anlehnung an TVÖD Bund
  • Betriebliche Altersvorsorge sowie 30 Urlaubstage im Jahr
  • Technisches Equipment und freie Getränke
  • Zentrale Lage, gute Verkehrsanbindung und Infrastruktur
  • Die Stelle ist vorerst auf 2 Jahre befristet.

Bitte richten Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung an:

KUBI – Gesellschaft für Kultur und Bildung gGmbH

Hanauer Landstraße 182 A

60314 Frankfurt/M.

Email: bewerbung@kubi.info