im Projekt „Praxis und Schule (PuSch)

Wo: für die Integrierte Gesamtschule Kelsterbach

Stellenumfang: Vollzeit 40 Std.

Die Gesellschaft für Kultur und Bildung gGmbH. setzt sich seit der Gründung im Jahre 1993 als Frankfurter Bildungsträger mit aktuell ca. 150 interkulturell geprägten Mitarbeitenden für Chancengerechtigkeit und Integration ein.

In Kooperation mit der Integrierten Gesamtschule Kelsterbach arbeiten wir im Landesprogramm „Praxis und Schule“ für die Förderung Jugendlicher.

Aufgaben:

  • Unterstützung und Begleitung bei der Berufsorientierung Jugendlicher
  • Unterstützung bei der Recherche nach geeigneten Praktikas, Erstellung von Lebensläufen und Bewerbungsunterlagen sowie Vorbereitung bei Vorstellungsgesprächen
  • Sozialpädagogische Gruppenangebote (Aktivitäten, Projekte, Erlebnispädagogik)
  • Individuelle Beratung, Konfliktvermittlung und Krisenintervention
  • Soziales Lernen
  • Mitwirkung an pädagogischen Konferenzen und interdisziplinären Teams in der Schule
  • Kooperation mit Schulleitung, Klassenleitung und betrieblichen Kooperationspartnern

Anforderungsprofil:

  • Pädagogische Fachkraft mit abgeschlossenem Studium, Sozialarbeiter*innen oder vergleichbare Qualifikation
  • Berufserfahrung in der Arbeit der Kinder- und Jugendhilfe
  • Kenntnisse von Methoden zeitgemäßer Pädagogik und fundierte, fachliche Ansätze
  • Kenntnisse und berufliche Erfahrung mit dem System Schule
  • Praktische Erfahrung im Bereich interkulturelle Arbeit
  • Gute schriftliche Deutschkenntnisse
  • Strukturiertes selbstständiges Arbeiten im Team

Wir bieten:

  • Einen interessanten Arbeitsplatz in einem interkulturellen Team
  • Interne und externe Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten sowie Supervisionen
  • Leistungsgerechte Bezahlung vergleichbar mit dem TVÖD Bund
  • Zunächst befristet bis 31.07.2023 Verlängerung möglich
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Die Möglichkeit zu eigenständigem Arbeiten und dem Einbringen eigener Ideen
  • Ein kollegiales und gutes Betriebsklima und kurze Entscheidungswege
  • Betriebliche Altersvorsorge und freie Schulferien   
  • Technisches Equipment

Bitte richten Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung an:

KUBI Gesellschaft für Kultur und Bildung gGmbH

Hanauer Landstraße 182 A

60314 Frankfurt/M.

Email: bewerbung@kubi.info